diub - Dipl.-Ing. Uwe Barth
 

TaxiLogbuch - Online-Dokumentation


14 FUA - Fragen und Antworten

Kopierschutz

  • Enthält TaxiLogbuch einen Kopierschutz?
    Ja. Dieser beschränkt das Programm gemäß des aktivierten Lizenz-Codes. Dazu gehören die Nutzungsdauer, die Anzahl der nutzbaren Wagen und die Anzahl der gleichzeitig nutzbaren Arbeitsplätze. Eine Umgehung des Kopierschutzes oder auch nur der Versuch werden rechtlich verfolgt. Details siehe Kopierschutz Typ II.

Lizenz

  • Muss auf jedem Arbeitsplatz der Lizenz-Code eingegeben werden?
    Nein. Der Lizenz-Code muss nur einmal auf dem Server mit TaxiLogbuchControl eingegeben werden.
  • Wird eine Internetverbindung benötigt?
    Ja, aber nur kurz und einmalig beim Aktivieren eines Lizenz-Codes. Das Ergebnis wird dauerhaft gespeichert.
  • Wie viele Arbeitsplatz-Lizenzen muss ich erwerben?
    So viele, wie Arbeitsplätze gleichzeitig auf den Server zugreifen wollen.
    Hinweis: eine Arbeitsplatz-Lizenz wird erst mit einiger Verzögerung nach der Beendigung des Anwendungsprogramms auf einem Arbeitsplatz wieder freigegeben.
  • Kann ich die Lizenz verkaufen?
    Ja. Aber bitte beachten Sie: die Lizenz ist nicht teilbar. Die mehrfache Nutzung einer Lizenz ist verboten und würde rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.
  • Der Lizenz-Code wird mit einer Fehlermeldung abgewiesen?
    Dies kann zum Beispiel geschehen wenn beim Server alte durch neue Hardware ersetzt wurde. Melden Sie sich einfach bei uns.

Anwendung und Service

  • Warum ist das Programm in mehrere Module aufgeteilt?
    Die Aufteilung spiegelt die klassische Aufgabenteilung bei Client-Server Anwendungen wider. Die Daten sollen zum Beispiel nur an einem einzigen Ort zentral gespeichert werden, aber von allen Arbeitsplätzen soll der Zugriff möglich sein.
  • Welche Aufgaben haben sie?
    MONGODB ist ein Datenbankprogramm für die zentrale Organisation der eingegebenen Daten auf einem Server.
    PublisherService stellt allgemeine Funktionen zu Unterstützung bereit, zum Beispiel für das automatische Finden des Servers.
    TaxiLogbuchService führt Aufgaben auf dem Server für das Anwendungsprogramm im Hintergrund aus, zum Beispiel die Eintragung der automatischen Termine, Datensicherung usw..
    Die Anwendung TaxiLogbuch selbst ist bietet dem Anwender die gewohnte Benutzeroberfläche.
  • Warum müssen mache Optionen mit TaxiLogbuchControl eingestellt werden?
    Mit TaxiLogbuchControl werden die Optionen eingestellt, die den TaxiLogbuchService betreffen. Diese Optionen haben entweder nichts mit dem Betrieb des Anwendungsprogramms zu tun oder es darf nur ein Einstellung für alle Arbeitsplätze geben.

Betrieb im Netzwerk

  • Wird eine Datei-Freigabe auf dem Server benötigt?
    Nein. Die Programmteile kommunizieren ausschließlich direkt über das TCP/IP-Netzwerk.
  • Kann das Anwendungsprogramm auch zentral auf einem Datei-Server installiert sein?
    Ja. Allerdings benötigt Windows wie gewohnt dann einen Zugriffspfad auf das Verzeichnis. Icons usw. müssen dann 'von Hand' angelegt werden.
  • Müssen das Anwendungsprogramm und Service die gleiche Versionsnummer haben?
    Ja, unbedingt! Und das auf allen Arbeitsplätzen!

14.1 Kopierschutz Typ II

Typ: Lizenz für Rechner mit regelmäßigen Zugang zum Internet

Merkmale

  • Online-Kopierschutz
  • Die Aktivierung erfolgt je PC einmalig via Internet.
  • Ein weiterer Zugang zum Internet ist notwendig; die Aktivierung wird automatisch verlängert.
  • Eine Portierung der Lizenz auf einen anderen PC ist einfach möglich.
  • Für eine Portierung auf einen anderen PC ist in der Regel keine Kontaktaufnahme zu diub notwendig.