diub - Dipl.-Ing. Uwe Barth
 

TaxiLogbuch - Online-Dokumentation


8 Kunden, Vorgaben und mehr

Allgemeine Bedienung

Um TaxiLogbuch möglichst einfach zu halten, werden überall die gleichen Tasten für die gleichen Funktionen benutzt. Hier nur eine kleine Zusammenfassung die das Wiedererkennen erleichtern soll.

" - Bearbeiten, Ändern ...

* - Neu, Neu anlegen ...

sf - Löschen

a* - Schließen, Beenden

( - Drucken

sP - Voransicht

st - Wechseln zum nächsten Register

Kunde oder nicht Kunde

Möchten Sie zu einer Fahrt einen Kunden angeben, muss dieser zwingend vorher angelegt worden sein!

Bei Ad-hoc-Fahrten geben Sie eine Namen gegebenenfalls einfach in das Feld Info ein.

Grundsätzlich erlaubt TaxiLogbuch die Verwaltung von Vorgaben wie Terminen und Kürzel mit und und Angabe eines Kunden.

  • Termine
    sind Fahrten, die nach von Ihnen vorgegebenen Regeln vom System wiederholt automatisch generiert werden.
  • Kürzel
    sind vordefinierte Texte, die bei der Eingabe zum Schnellen ausfüllen genutzt werden können.

8.1 Kunden anlegen

Artikel

  • Wählen Sie Menü→Stammdaten→Kunden

  • Drücken Sie * um einen neuen Kunden anzulegen

  • Geben Sie die allgemeinen Daten ein.

Beachten Sie die verschiednen Register. Mit st können Sie durch die Register wechseln.

  • Kunde
    für die normalen Informationen zu Kunden.
  • Gruppen
    Neu! Ordnen Sie Ihre Kunden Gruppen zu, und weisen Sie damit allgemeine Ausfalltermine (Ferien usw.) mit einem Eintrag mehreren Kunden zu.
  • Kommentar
    für ergänzende Anmerkungen
  • Kürzel
    die Kürzel, die diesem Kunden zugeordnet sind. Zur Eingabe von Kürzeln siehe den Abschnitt Kürzel.
  • Termine
    die automatisch einzutragenden Fahrten zu diesem Kunden. Einzelheiten zu Terminen finden Sie im Abschnitt Termine.

8.2 Termine

  • Wählen Sie Menü→Stammdaten→Vorgaben.
  • Wählen Sie das Register Termine. zum Beispiel mit st.

  • Drücken Sie * um einen neuen Termin anzulegen.

Hinweis: ist ein Kunde ausgewählt, kann mit % oder & die Kundenadresse direkt als Start oder Ziel übernommen werden.

Damit ein Termin überhaupt vom TaxiLogbuchService eingetragen wird, müssen die verschiedenen Bedingungen alle erfüllt sein.

  • Aktiv
    muss gesetzt sein, sonst wird der Termin ignoriert. So muss ein Temin nicht gelöscht werden, falls dieser nur zeitweilig entfällt.
  • Beginnt
    Datum des ersten Tages, 00:00 Uhr
  • Endet
    Datum des letzen Tages, 23:59 Uhr
  • Alle x Tage
    Für wöchentliche Termine können sie hier die 1 stehen lassen, oder eine 7 eingeben. Für 14-tägige Termine entsprechend usw.
    Wichtig! Die Berechnung erfolgt ab dem Datum unter Beginnt.
  • An diesen Tagen
    Bei Alle x Tage: 1 können auch mehrere Termine in einer Woche angegeben werden. Der Rhythmus ist immer wöchentlich.

8.3 Kürzel

Ein Kürzel direkt eingeben

  • Wählen Sie Menü→Stammdaten→Vorgaben.
  • Wählen Sie das Register Kürzel. zum Beispiel mit st.

  • Drücken Sie * um ein neues Kürzel anzulegen.

Hinweis: ist ein Kunde ausgewählt, kann mit % oder & die Kundenadresse direkt als Start oder Ziel übernommen werden.

  • Kürzel
    Der Suchbegriff, unter dem das Kürzel im Hauptfenster Feld Kürzel gefunden wird.

8.4 Schnipsel

Wenn Sie bei einem Kunden oder Mitarbeiter allgemeine Daten wie Ort oder Straße eingeben, werden diese Eingaben nach dem Speichern in eine Liste eingefügt. Die Angaben werden damit später automatisch zur Auswahl für die Eingabehilfe verwendet.

Manchmal landen aber auch fehlerhafte Eingaben in den Listen. Diese kann man wieder entfernen:

  • Menü → Stammdaten → Vorgaben → Schnipsel