diub - Dipl.-Ing. Uwe Barth
 

CSVeditor - Online-Dokumentation


4 Die Arbeit mit CSVeditor

Wie zu Beginn bereits erwähnt liegt der Schwerpunkt bei CSVeditior auf der Bedienung mit der Tastatur. Natürlich lässt sich das Menü und und die Smart-Icons auch mit der Maus bedienen.

So richtig schnell geht es allerdings mit der Tastatur; und auch Neueinsteiger finden einen leichten Einstieg: Hinter den Tastenkombinationen steckt nämlich System. Ein Beispiel:

  • Mit sN fügen Sie eine neue Zeile an, mit shN eine neue Spalte. Einziger Unterschied: die h Taste. Allgemein gilt, das Tastenkombinationen für Zeilen nur um h ergänzt so für Spalten die gleiche Funktion haben.
  • Zudem orientiert sich CSVeditor an den allgemeinen Windows-Standards.
  • Außerdem werden alle Tastenkombinationen im Menü angezeigt.

4.1 Ansichten

CSVeditor bietet mehrere Möglichkeiten die Daten zu bearbeiten.

  • Direkt in der Tabelle (Zeilen)
  • In der Datenansicht - alle Spalten einer Zeile untereinander. Die Datenansicht kann ein- und ausgeblendet werden.
  • Im Zoom-Editor; einem eigenen Fenster, in dem auch mehrzeilige Inhalte gut bearbeitet werden können. Paralleles arbeiten im Zoom-Editor und im Hauptfenster ist möglich, ohne den Zoom-Editor zu schließen.

4.2 Ansichten anpassen

Sowohl der Zoom-Editor als auch die Datenansicht können ein- oder ausgeblendet werden.

Die Einstellungen dazu finden Sie im Menü→Optionen und Menü→Optionen→Teilung Bildschirm

Zoom-Editor ein-/ausblenden

  • Drücken Sie wiederholt die Tastenkombination shE.

Datenansicht ein-/ausblenden

  • Drücken Sie wiederholt die Tastenkombination shT.

Datenansicht manuelle Größe

Die Größe / Höhe der Datenansicht wird standardmäßig automatisch bestimmt. Alternativ lässt sich diese mit der Maus anpassen. Die maximale Höhe wird dabei immer durch die Anzahl der maximal notwendigen Zeilen in der Datenansicht bestimmt. Diese entspricht der Anzahl der Spalten der Tabelle.

  • De-/Aktivieren Sie die automatische Größenanpassung mit der Tastenkombination shG.

4.3 In der Tabelle bewegen

Verwenden Sie diese Tasten, um sich von Zelle zu Zelle zu bewegen: x, y, j, k.

4.4 Editieren

Tipp

Wenn Sie Programmfunktionen über das Menü aufrufen, steht hinter sehr vielen Menüpunkten die Tastenkombination, mit der die Funktion direkt aufgerufen wird.

4.4.1 Neue Zeile

Unten anfügen

  • Drücken Sie die Tastenkombination sN

Einfügen

  • Wechseln Sie zu der Zeile, vor der die neue Zeile eingefügt werden soll.
  • Drücken Sie die Tastenkombination si

Um Spalten hinzuzufügen siehe Neue Spalte.

4.4.2 Neue Spalte

Unten anfügen

  • Drücken Sie die Tastenkombination shN.

Spalte einfügen

  • Wechseln Sie zu der Spalte, vor der die neue Spalte eingefügt werden soll.
  • Drücken Sie die Tastenkombination shi. Es erscheint folgender Dialog:

  • Geben Sie den Spaltennamen.
  • Für SQLite wählen gegebenenfalls den passenden Typ.
  • Bestätigen Sie mit Ok.

Spalte ändern

  • Wechseln Sie zu der Spalte, deren Eigenschaften Sie ändern wollen.
  • Drücken Sie die Tastenkombination shB. Es erscheint wieder obiger Dialog.
  • Ändern Sie die gewünschten Eigenschaften.
  • Bestätigen Sie mit Ok.

4.4.3 Zelleninhalt ändern

Gehen Sie zu der entsprechenden Zelle.

  • Schreiben Sie den neuen Wert einfach hinein. Der alte Inhalt wird überschrieben.
    Um eine Änderung zu übernehmen drücken Sie
    r oder t
    Soll die Änderung nicht übernommen werden, drücken Sie einfach die Taste e .

oder

  • Drücken Sie " .Sie können den Inhalt nun auch teilweise verändern.
    Um eine Änderung zu übernehmen drücken Sie
    r oder t
    Soll die Änderung nicht übernommen werden, drücken Sie einfach die Taste e.

oder

  • Drücken Sie shE um den Zoom-Editor zu öffnen oder zu aktivieren. Bearbeiten Sie den Inhalt im Zoom-Editor.
    Wählen Sie 'Ok' um die Änderungen zu übernehmen.
    Wählen Sie 'Abbrechen' um die Änderung zu verwerfen.

4.4.4 Zeilen verschieben

Einzelne Zeile

  • Gehen Sie zu einer beliebigen Zelle der Zeile.
  • Drücken Sie die Taste a und halten Sie sie gedrückt.
  • Drücken Sie die Tasten x,y um die Zeile zu verschieben.
  • Lassen Sie alle Tasten los.

Mehrere Zeilen gemeinsam

  • Gehen Sie zu einer beliebigen Zelle der Zeile.
  • Drücken Sie die Taste h und halten Sie sie gedrückt.
  • Drücken Sie die Tasten x,y um weitere Zeilen einzuschließen.
  • Lassen Sie alle Tasten los.
  • Drücken Sie die Taste a und halten Sie sie gedrückt.
  • Drücken Sie die Tasten x,y um die Zeilen zu verschieben.
  • Lassen Sie alle Tasten los.

4.4.5 Spalten verschieben

Einzelne Spalte

  • Gehen Sie zu einer beliebigen Zelle der Spalte.
  • Drücken Sie die Taste a und halten Sie sie gedrückt.
  • Drücken Sie die Tasten j, k um die Spalte zu verschieben.
  • Lassen Sie alle Tasten los.

Mehrere Spalten gemeinsam

  • Gehen Sie zu einer beliebigen Zelle der Spalte.
  • Drücken Sie die Taste h und halten Sie sie gedrückt.
  • Drücken Sie die Tasten j, k um weitere Spalten einzuschließen.
  • Lassen Sie alle Tasten los.
  • Drücken Sie die Taste a und halten Sie sie gedrückt.
  • Drücken Sie die Tasten j,k um die Spalten zu verschieben.
  • Lassen Sie alle Tasten los.

4.4.6 Zeile löschen

  • Drücken Sie die Tastenkombination sf.

4.4.7 Spalten löschen

  • Drücken Sie die Tastenkombination shf.

4.4.8 Zelleninhalt löschen

  • Selektieren Sie die Zellen, deren Inhalte zu löschen sind.
  • Drücken Sie die Taste f.

4.5 Aktionen

Auswahl der Zeilen

Unter Aktionen sind die Bearbeitungsfunktionen gruppiert, die über Suchen und Ersetzen hinausgehen.

Aktionen können allgemein angewendet werden auf

  • die gesamte Tabelle,
  • ausgewählte (selektierte) Zeilen, oder
  • markierte Zeilen.

Bei vielen Aktionen sehen Sie den folgenden Dialog. Erscheint der Dialog nicht, wirkt die Aktion über die gesamte Tabelle.

CSVeditor setzt die Vorauswahl nach folgenden Regeln:

  • Alle - keine Zeile ist markiert und nur eine Zeile selektiert
  • Selektiert - zwei oder mehr Zeilen selektiert, Markierungen werden ignoriert
  • Markiert - eine oder mehr Zeilen sind markiert und nur eine Zeile selektiert

Das ergibt folgende Priorisierung: Selektiert vor Markiert vor Alle.

Auswahl der Spalten

Bei Aktionen können eine einzige bis hin zu allen Spalten berücksichtigt werden. Der Idee folgend, das die Bedienung einheitlich und einfach sein soll, folgt CSVeditor dabei einfachen Regeln:

  • es werden nur die selektierten Spalten berücksichtigt
  • die Inhalte der Spalten werden in der Reihenfolge von links nach rechts ausgewertet.

Für das Sortieren ist das detailiert erklärt unter Sortieren.

4.5.1 Sortieren

Beispiel

Die Sortierung lässt sich am besten an einem Beispiel erklären. Folgende Tabelle soll als Ausgangspunkt dienen.

Es sind jeweils zwei Zeilen markiert und selektiert. Gemäß den Prioritäten (Selektiert vor Markiert vor Alle) ist Selektiert bereits gewählt.

Nach einem Ok gilt es die Sortierung genauer zu bestimmen.

Da zwei Spalten selektiert sind, werden diese in Ihrer natürlichen Reihenfolge berücksichtigt. Das wird im Text nach Gewählte Spalten noch einmal bestätigt.

Es bleibt die Sortierrichtung, die sich immer auf die alphabetische Reihenfolge bezieht.

Hier nun das Ergebnis.

4.5.2 Markierungen

Handarbeit

Markierungen werden mit s gesetzt und gelöscht.

Sind mehrere Zeilen selektiert, können mit der Aktion Angleichensa alle selektierten Zeilen vereinheitlicht werden. Dabei entscheidet die erste selektierte Zeile, ob die Markierung gesetzt oder gelöscht wird.

Markierungen lassen sich auch automatisiert setzen. Für

  • Doppelte Zeilen - alle Zeilen die mit einer beliebigen anderen gleich sind, werden markiert.
  • Gleichen Inhalt - Es werden nur die Zeilen markiert, die mit der gerade aktiven Zeile gleich sind.

Doppelte Zeilen

Die Ausgangstabelle.

Wir wählen alle doppelten Zeile zu markieren.

Das Ergebnis

Die Zeilen mit Susan und Friedrich sind markiert worden.

Gleicher Inhalt

Die Ausgangstabelle ist dieselbe wie oben. Ebenso wählen wir wieder alle Doppelten zu markieren.

Dennoch unterscheidet sich das Ergebnis.

Diesmal werden nur Zeilen markiert, die in der Spalte Namen Susan zum Inhalt haben.

Invertieren

Die Aktion Markierungen Invertieren wirkt immer nur auf gerade selektierte Zeilen. Sollen die ganze Tabelle erfasst werden

  • drücken Sie zuerst sA um alle Zeilen zu selektieren,
  • anschließend sI um zu invertieren.
  • Zuletzt eine der Pfeiltasten x, y, j, k um die Selektion aufzuheben.

4.5.3 Filter

Mittels des Filters lässt sich die Anzeige auf gesuchte Zeilen beschränken. Ein- / Ausblenden lässt sich der Filter mit saF oder über Menu → Aktionen → Filter → Filter ein- / ausblenden.

  • Der Filter ist auch aktiv, wenn er ausgeblendet ist.
  • Der Vergleich prüft, ob die Zelle den Wert irgendwo enthält!
  • Derzeit wir immer eine logische UND-Suche durchgeführt, das heißt, alle Spalten müssen passen.

Die Filterwerte lassen sich via Tastendruck aus einer oder mehreren Spalten übernehmen oder auch löschen. Nach Änderungen von Zellinhalten muss die gefilterte Anzeige gegebenenfalls mit sa% aktualisiert werden.

Die gefilterte Anzeige lässt sich über Menü → Datei → Export speichern.

Zeilen zusammenführen

Nicht alle Funktionen sind bei aktiviertem Filter sinnvoll anwendbar, ein Beispiel ist Sortieren. Diese Funktionen melden diesen Umstand und schlagen ein zusammenführen vor.

Eine Zusammenführung sorgt dafür, das alle behandelten Zeilen anschließend mit fortlaufenden Zeilennummern hintereinander stehen.